Drucken

21 Februar

Gemeinderat beschließt Anschaffung von 5 Hundetoiletten

Der Bau- und Friedhofsausschuss hat in seiner Sitzung am 17.01.2015 folgende Standorte für Hundetoilettenanlagen festgelegt:

Bahnhof, Marktplatz, Friedhofstraße, Espelsweg Ecke Im Joch sowie in der Kapellenstraße, in Höhe des Friedhofes.

Ich darf die Hundebesitzer bitten, diese Anlagen bei der Entsorgung der Hinterlassenschaften ihrer vierbeinigen Freunde zu nutzen, um aus hygienischen und augenscheinlichen Gründen, die Lebensqualität in unserem Ort zu erhöhen. Mir sind auch Beschwerden über Verunreinigungen mit Hundekot aus den Bereichen des Hellenbergs sowie des Fronhofes gemeldet worden. Hier bitte ich die Hundebesitzer um verantwortliches Handeln, damit auch in diesen Bereichen von Niederzissen, die Anlagen sauber gehalten werden. 

Des Weiteren weise ich darauf hin, dass die Verschmutzung durch Hundekot mit einem Bußgeld geahndet werden kann. Es sollte im Interesse aller sein und in diesem Fall sind die Hundebesitzer besonders gefordert, dass unser Ort in einem ansehnlichen Zustand bleibt.  

Ihr/Euer
Rolf Hans, Bürgermeister

 

Zuletzt aktualisiert: Samstag, 12. September 2015 12:40