AKTUELLES

Alles Neue & Wichtige aus Niederzissen

01 März

Sperrung der „Waldorfer Straße“ in Niederzissen

In der Ortsgemeinde Niederzissen wird voraussichtlich ab Montag, 12. März 2018 die „Waldorfer Straße“ im Vollausbau erneuert. Dafür wird je nach Witterung und Baufortschritt eine Vollsperrung von ca. 4 Monate für den Durchgangsverkehr eingerichtet. Eine Umleitungstrecke für die vielen Pendler des Brohltals ist über die B 412 zur L 111 (Brohltalstraße) ausgeschildert.

Zuletzt aktualisiert: Freitag, 02. März 2018 10:34
Weiterlesen ...

06 Februar

Niederzissen will zwei neue Baugebiete

Einstimmig hat der Niederzissener Gemeinderat den Haushaltsplan für 2018 auf den Weg gebracht und ist damit der Empfehlung des Haupt- und Finanzausschusses gefolgt (die RZ berichtete). In der Einschätzung des Zahlenwerkes waren sich Ortsbürgermeister Rolf Hans, Brohltal-Bürgermeister Johannes Bell und die Sprecher der drei Ratsfraktionen einig:

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 06. Februar 2018 08:45
Weiterlesen ...

06 Februar

Ärger zwischen Anwohnern und Gleitschirmfliegern

Bei entsprechender Wetterlage gehören sie seit 13 Jahren zum Ortsbild von Niederzissen: Gleitschirmflieger, die mit ihren bunten Fluggeräten auf der Freifläche hoch oben auf dem Bausenberg starten und dann am Kraterhang und über dem mittleren Brohltal ihre Runden drehen. Wenn es nach dem Niederzissener Gemeinderat geht, wird das auch weiterhin so bleiben.

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 06. Februar 2018 08:35
Weiterlesen ...

18 Dezember

Bürgerverein Rodder baut Lager selbst

Der Niederzissener Gemeinderat gab grünes Licht für die Baupläne des Bürgervereins (BV) Rodder, der an der Alten Schule einen Lagerraum errichten möchte, der bei Veranstaltungen auch als Verkaufsstand genutzt werden kann. Doch anders als ursprünglich geplant, wird nicht die Ortsgemeinde, sondern der BV Bauherr des Projektes sein.

Zuletzt aktualisiert: Montag, 18. Dezember 2017 19:01
Weiterlesen ...

18 Dezember

Nicht alle Wünsche gehen in Erfüllung

Ausführlich berichtete Ortsbürgermeister Rolf Hans bei der jüngsten Ratssitzung über eine Besprechung mit Vertretern des Autobahnamtes Montabaur und des Landesbetriebes Mobilität (LBM), an dem er zusammen mit Bauamtsleiter Hubertus Reuter von der Verbandsgemeindeverwaltung Brohltal teilgenommen hatte.

Zuletzt aktualisiert: Montag, 18. Dezember 2017 18:57
Weiterlesen ...

7 Dezember

Bürger werden an Planung beteiligt

Die Niederzissener Gemeindearbeiter sind schon vor einigen Monaten in den neuen Bauhof umgezogen. Ihr bisheriges Domizil am Marktplatz steht seitdem leer und soll abgerissen werden. Über die künftige Nutzung der freiwerdenden Fläche im Ortskern wurde inzwischen schon mehrfach beraten.

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 07. Dezember 2017 12:16
Weiterlesen ...