AKTUELLES

Alles Neue & Wichtige aus Niederzissen

04 Mai

Raser in Niederzissen erwartet Bußgeld, Punkte und Fahrverbote

In den Straßen von Niederzissen wurden in der jüngsten Vergangenheit umfangreiche Geschwindigkeitsmessungen vorgenommen. „Die dabei ermittelten Ergebnisse sind besorgniserregend“, sagte Ortsbürgermeister Rolf Hans bei der Vorstellung der Erhebungsdaten im Gemeinderat. Besonders im Bereich der Realschule im Arweg, wo eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h festgelegt ist, sind Autofahrer allzu häufig viel zu schnell unterwegs.
Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 04. Mai 2017 19:07
Weiterlesen ...

20 April

Sanierungsarbeiten Schutzhütte Marienköpfchen

Die Sanierungsarbeiten an der Schutzhütte auf dem Marienköpfchen haben begonnen. Bekanntlich hat die Ortsgemeinde Niederzissen die größtenteils in den 1970er-Jahren erbaute Freizeitanlage zum Jahresbeginn von der Ortsgruppe des Eifelvereins übernommen, die wegen schwindender Mitgliederzahlen schon länger um ihren Fortbestand kämpft.
Zuletzt aktualisiert: Freitag, 21. April 2017 21:09
Weiterlesen ...

17 März

Im April rücken die Bagger an

Der Straßenausbau im Neubaugebiet Joch kann bald beginnen. Einstimmig vergab der Gemeinderat jetzt den Auftrag an die Firma HTI aus Daun-Pützborn zum Angebotspreis von 650 000 Euro. Die Order erging vorbehaltlich der Auftragserteilung durch das Abwasserbeseitigungswerk und den Wasserversorgungszweckverband.
Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 21. März 2017 08:55
Weiterlesen ...

15 Februar

Schutzhütte hat hohen Sanierungsbedarf

Seit Jahresbeginn ist die Gemeinde Niederzissen für die Bewirtschaftung der Schutzhütte Brohltalblick auf dem Marienköpfchen zuständig. Eigentümerin der auf einem Hochplateau zwischen Niederzissen, Oberzissen und Rodder gelegenen Anlage war die Kommune auch vorher schon.
Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 16. Februar 2017 16:29
Weiterlesen ...

08 Februar

Neue Straßenbeleuchtung in LED-Technik

Als im Niederzissener Gemeinderat kürzlich der Haushaltsplan für 2017 beschlossen wurde, stand auch die Auftragsvergabe für die Umrüstung der Beleuchtung in 37 Straßen auf LED-Technik auf der Tagesordnung. Auf Antrag von Ortsbürgermeister Rolf Hans wurde die Angelegenheit aber vertagt und auf den Bauausschuss delegiert.
Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 08. Februar 2017 19:42
Weiterlesen ...

07 Februar

Niederzissen will eine Menge investieren

Mit einem rekordverdächtigen Arbeitsprogramm von genau 21 Tagesordnungspunkten sahen sich die Mitglieder des Niederzissener Gemeinderates in ihrer jüngsten Sitzung konfrontiert. Und dabei war einer der Beratungspunkte auch noch der Gemeindehaushalt für 2017 – ein Thema, das nach den Erfahrungen der Vorjahre immer recht zeitaufwendig ist.
Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 07. Februar 2017 09:29
Weiterlesen ...